Unterricht

Hier geht’s direkt zur

Drumschool Hannover

und hier zur

Drumschool Peine

Egal wie alt, welche Musikrichtung, bei der professionellen Ausbildung ist alles im Programm:
ob Technik, Notenlehre, Sightreading, Stilkunde, Rudiments,
egal ob Rock/Pop, Funk, Latin, Doublebass und Metal,
für Anfänger und Fortgeschrittene,
mit Beispielen aus der Praxis,
anhand von aktuellen DVD’s und Lehrbüchern.

Das flexible und praxisnahe Unterrichtskonzept macht es mir möglich, jederzeit auf die persönlichen musikalischen Wünsche und Anforderungen einzugehen.
Eine kostenlose Probestunde kann gerne jederzeit vereinbart werden.
Kontakt:
mail(at)michaelwolpers(dot)de

2 responses

15 08 2010
Jörg Rückert

Hi Michael, ich kenne dich von einem Workshop in Magdeburg. ( ist schon lange her ). Ich würde gern bei dir ein paar Stunden Drum – Unterricht nehmen. Einige Technicksachen lernen. Welche ich im Speziellen meine, würde ich gerne mit dir persönlich besprechen. Auch, ob ich mir den Spaß finanziell leisten kann. Grins.
Bin nicht ganz unbeleckt, habe ein paar laienhafte Vorkenntnisse und kann auch ein wenig Noten lesen. Bitte melde dich bald, bin schon 50 und habe nicht mehr viel Zeit. Grins.
Gruß Jörg

Gefällt mir

20 02 2014
Arndt

Moin Micha, war zufällig mal wieder in Hannover. schön gegrooved bei „Temples of Gold“ und „Tell no lies“! Gruß, Arndt

Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: